ZOZ & PARTNER GmbH

ZOZ & PARTNER GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Querdenken in individuellen Prozesslösungen für Produktion und Entwicklung
Willkommen bei der ZOZ & PARTNER GmbH

Unternehmen

Unternehmen

1981 gründet Bernhard Zoz als studierter Feinwerktechniker mit Vertiefungsrichtung „Automatisierung“ ein Ingenieurbüro in Karlsruhe.  

Schon damals drehte sich alles um Prozesse.

1991 wurde es zum Softwareunternehmen und firmiert seitdem als Gesellschaft für Automatisierungstechnik mbH mit Beteiligung und Mitbestimmung der Führungskräfte und Erfahrungsträger.

Die Idee einer zentralen Engineeringsdatenbank vom Angebot über Realisierung bis hin zum Service wird geboren.  

Die Entwicklung von Prozessleitlösungen wird in der Folge intensiviert. Sukzessive werden Tools entwickelt, die auf der gleichen prozessorientierten Datenarchitektur fußen und das Angebot weiter strukturiert.

Im Jahr 2001 folgt der Schritt in die Welt der Entwicklungsplanung und des Product Life Cycle.

Nach dem Tod von Firmengründer Bernhard Zoz im Jahr 2008 übernimmt Klaus Gille die Geschäftsführung und baut die Bereiche PDM und PLM weiter aus.  

Heute ist ZOZ & PARTNER weltweit aktiv und zu einem Synonym für Flexibilität, Zuverlässigkeit plus Qualität in allen Themen rund um Prozesse, Prozessumgebungen und -lösungen avanciert.



Innovation - Vision

Business Process Management (BPM)

Product Life Cycle (PLC)

PDM- und PLM-Lösungen


Innovation - Vision

Neue Technologien schaffen kontinuierlich Raum für noch mehr Wirtschaftlichkeit und Effizienz. Das zwingt Unternehmen dazu, ihre Abläufe eindeutig zu identifizieren, gezielt zu steuern, methodisch zu dokumentieren und jederzeit zu reorganisieren.

Die ZOZ & PARTNER GmbH ist ein inhabergeführtes Softwareunternehmen und fokussiert alle Themen rund um projekt- oder produktbezogene, betriebliche, technische oder kommerzielle Prozesse sowie Prozessumgebungen.

Mit Wurzeln in der Automatisierung und Verfahrensleittechnik operieren wir als Partner von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu global agierenden Konzernen. Dabei sind wir in Büro- und Verwaltungsinfrastrukturen genauso zuhause wie in Fertigungsumgebungen. Ein interdisziplinär ausgerichtetes Team ausgesuchter Spezialisten mit starkem Praxis-Bezug begleitet Ingenieure, Planer, technische Leiter, Techniker, Produktions- und IT-Verantwortliche in komplexen Aufgabenstellungen der Prozesswelt.

Basierend auf unserer fundierten Expertise in zahlreichen Branchen bieten wir im Bereich Business Process Management (BPM) ausgereifte, multifunktional applizierbare Software-Tools für unterschiedlichste Aufgabenstellungen innerhalb des Product Life Cycle und der Prozessleittechnik.

Für unsere Kunden realisieren wir individuelle Einzel-Installationen und Systeme bis hin zu umfassenden PDM- oder PLM-Lösungen entlang dezidierter Roadmaps. Die kollaborative Produktentwicklung bzw. das Projektmanagement unterstützen wir mit ergänzenden Dienstleistungen wie Beratung, Analyse, Konzeption, Pflichtenhefterstellung und Workshops.



Leitlinien

Leitlinien

Wir fühlen uns mit allen Dienstleistungen jedem Kunden persönlich verantwortlich – seinen Ansprüchen müssen unsere Ergebnisse jederzeit gerecht werden. Dank unserer vielfältigen Branchenerfahrungen sorgen wir bei Bedarf mit bewusstem Querdenken für noch bessere, vielleicht noch gar nicht erwogene Lösungen.

Bei unserer täglichen Arbeit haben wir Freude am Umgang mit Menschen, legen Wert auf Sorgfalt, schnelle Reaktionszeiten, direkte Wege, Dialog in Augenhöhe und bauen auf langfristige Kundenbeziehungen. Über allem haben wir uns zu absolutem Engagement, Identifikation mit der jeweiligen Aufgabenstellung sowie zur Verantwortungsbereitschaft verpflichtet.



Kompetenz

Kompetenz

Unser in mehr als 25 Jahren gewonnenes Prozessleittechnik-Know-how haben wir gezielt auf techniknahe, pragmatische IT-Lösungen ausgerichtet. Diese basieren durchweg auf methodischen Modellbeschreibungen von Prozessen und betrieblichen Strukturen.

Kern unserer aus der Zusammenarbeit mit Kunden entstandenen Tools ist eine prozessorientierte, modellbasierte Datenarchitektur. Diese wird z.B. in der Produktentwicklung zur Darstellung des Product Life Cycles und in der Prozesssteuerung angewendet.

Um die spezifischen Anforderungen sowohl von Ingenieuren, Technikern und Planern als auch die von IT- oder Produktionsverantwortlichen zu erfüllen, arbeiten wir interdisziplinär und projektübergreifend.

Das Querdenken über Branchen hinweg ist unsere Stärke.

Gesellschafter

Gesellschafter

Klaus Gille

Seit 1984 bei Ingenieurbüro ZOZ,
Gründungsmitglied der ZOZ & PARTNER GmbH

Aufgaben: Geschäftsführer, Geschäftsleitung
Finanzen und Entwicklung, Leitung und Durchführung
kundenspezifischer Projekte

Qualifikation: Studium der Mathematik,
Nebenfach Informatik an der TH Karlsruhe

Fachliche Schwerpunkte: Manufacturing Execution
Systeme unter Windows mit dem Schwerpunkt auf
Part Tracking und OEE Auswertungen.
Datenbankanwendungen meist unter Oracle.
Entwicklung in C++, C#, VB, ASP.


Rüdiger Jung

Seit 1991 bei Ingenieurbüro ZOZ,
Gründungsmitglied der ZOZ & PARTNER GmbH

Aufgaben: Prokurist, Leitung und Durchführung
kundenspezifischer Projekte

Qualifikation: Studium der Elektrotechnik an der
TH Karlsruhe, Schwerpunkt Medizintechnik
und Mikrorechneranwendungen

Fachliche Schwerpunkte: Tools für Product Life Cycle
und PDM. Manufacturing Execution Systeme unter
Windows mit dem Schwerpunkt MDE und BDE.
Datenbankanwendungen unter Oracle.
Programmierung mit C#, VB.


Freddy Schlosser

Seit 1983 bei Ingenieurbüro ZOZ,
Gründungsmitglied der ZOZ & PARTNER GmbH

Aufgaben: Leiter Entwicklung, Leitung und
Durchführung kundenspezifischer Projekte

Qualifikation: Studium der Mathematik / Physik
an der Universität Strasbourg

Fachliche Schwerpunkte: Kundenspezifische,
datenbankgestützte Leitsysteme.
Softwarearchitekt.
Systemprogrammierung.
Programmierung in C++, C#, VB.
Automatisierungssysteme der SIMATIC Welt.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü